ASS Institut · Planegger Straße 61 · 81241 München
verwaltung@ass-institut.de 089 / 54 84 89 24

Dr. Barbara Schmid-Neuhaus

DDQT zertifizierte Ausbilderin für Qigong & Taijiquan, Diplom-Biologin, Heilpraktikerin

Taiji-Pionierin, Weltreisende
In Barbaras Wohnung fühlt der Besucher sich wie in einem Museum. Erinnerungen von zahllosen Asienreisen sind die perfekte Kulisse, um in die Tiefen des Taiji und Qigong einzutauchen. Ihre Neugier und die Offenheit für den Augenblick prägt auch Ihr eigenes Training. Sie hat sich von Begegnungen mit innovativen Persönlichkeiten, wie Moshe Feldenkrais und Charlotte Selvers inspirieren lassen. Ihr Unterricht ist reich an Geschichten, hilfreichen Übungen und persönlichem Engagement.

Barbara lernt, praktiziert und lehrt seit Anfang der 70er Jahre Taijiquan und Qigong. Ab 1977 private Gruppen und Einzelstunden, ab 1979 als eine der ersten Taiji-Lehrer an deutschen Volkshochschulen fortlaufend bis jetzt Kurse bei der Münchner VHS. Außerdem Kurse an verschiedenen anderen Institutionen und Seniorenprogrammen.

Wichtige Taijiquan-Lehrer/Innen:
Petra und Toyo Kobayashi, München; Ed Young, Natasha Gorki-Young, New York; Ben Loo, San Francisco; Master Wang, Los Angeles – alle vier Meisterschüler von Prof. Zheng Manqian/ Cheng Man Ch'ing; Patrick Kelly, Wee Kee Jin (Beide Meisterschüler von Master Huang Xiangxian/ Huang Sheng Shuan), u.a.

Wichtige Qigong-Lehrer/Innen:
Prof. Stefan Palos, Dr. Josefine Zöller, Prof. Cong Yongchun, Dr. Zuzana Šebková-Thaller, Xu Ming Tang, Liane Schoefer-Happ, u.a.

direkter Kontakt zur Ausbilderin:
Dr. Barbara Schmid-Neuhaus
Tel.: 0 89 / 50 66 77
E-Mail: b.schmid-neuhaus@ass-institut.de
powered by webEdition CMS