Qigong-Übungsleiter/in-Ausbildung / Lizenz A nach den neuesten Richtlinien des BVTQ e. V.

Die 2-jährige Ausbildung umfasst eine intensive Schulung der Grundlagen des Qigong, die für die eigene Gesundheitspflege eingesetzt oder auch im eigenen Arbeitsumfeld weiterverwendet werden können. Verwandte Berufe, die von Qigong profitieren oder in denen Qigong gut eingesetzt werden kann sind: Sportwissenschaftler/innen, Sport- und Gymnastiklehrer/innen, Fitnesstrainer/innen, Physiotherapeut/innen und Krankengymnast/innen, Ergotherapeut/innen, Erzieher/innen, Gesundheitspädagog/innen, Heilpädagog/innen, Pädagog/innen, Sozialpädagog/innen, Gesundheitswissenschaftler/innen, Ärzt/innen und Heilpraktiker/innen, Psycholog/innen, oder ähnliche.

Aufgrund unserer Teilnehmerzentrierung gibt es bei uns keine klare Trennung zwischen Theorie und Praxis. Zum Beispiel lernen wir die Meridiane nicht aus Büchern, sondern mit Streichmassagen und speziellen Dehnungsübungen. Alle Inhalte werden anwendungsbezogen erarbeitet und von Anfang an zweckbezogen variiert.

Erklärung der neuen Richtlinien siehe BVTQ e.V.

Termine

Im Augenblick gibt es keine aktuellen Termine.

Bei Interesse an einer Ausbildung bitte bei uns melden.
Um uns besser kennzulernen, können auch die laufenden Inneren Qigong-Seminare besucht werden.

Ausbildungsumfang

10 Wochenenden, 150 Stunden verteilt auf 2 Jahre

Übungsleiter/in aufgeteilt in Stufe I und II ist nur möglich, wenn die Stufe I im Freien Musikzentrum absolviert wurde. Die Wochenendausbildung kann nur als Block über 10 Wochenenden gebucht werden.

Eine regelmäßige Teilnahme an den Ausbildungstagen, Erstellung von Erfahrungsberichten, Hausarbeit, sowie die Durchführung von Lehrproben zur Ermittlung der praktischen Fähigkeiten, sind Voraussetzungen für die Zulassung zur Prüfung. Nach erfolgreichem Abschluss wird den Teilnehmer/innen ein Zertifikat ausgestellt. Das Zertifikat kann beim BVTQ e.V. eingereicht und die Lizenz A beantragt weden.

Voraussetzungen

Die Ausbildung richtet sich an alle, die Qigong intensiv lernen und praktizieren möchten, ihr Wissen vertiefen oder selbst unterrichten möchten.

Interessenten führen vor Ausbildungsbeginn ein Vorgespräch mit der Ausbildungsleitung, in dem geklärt wird, ob folgende Voraussetzugen gegeben sind:

Ausbildungsinhalte

Fachpraktische Kompetenz Qigong mit vertiefter Selbsterfahrung

Qigong-Übe-Praxis für Gesunde allgemein

Kenntnisse allgemeine Qigong-Theorie

Ausbildungsziele

Das Unterrichten von Qigong für unterschiedliche Zielgruppen, ob Kinder, Erwachsene und Senioren, Schwangere, Sportler sowie in unterschiedlichen Settings, als fortlaufender Kurs, Wochenendworkshop oder als Ergänzung zu anderen Arbeitsbereichen oder für deine persönliche Weiterentwicklung.

Die Fähigkeit, östliche Tradition mit westlichen Methoden kreativ und kompetent zu verbinden.

Die gesamten Ausbildungsstufen im Laufe der Jahre bis zum/zur Lehrer/in zu durchschreiten.

Prüfung

Die Prüfung erfolgt nach den Richtlinien der Fachverbände für Qigong und Taijiquan, wie dem BVTQ e.V. . Die Prüfung beinhaltet praktisch-mündlich und schriftliche Inhalte.

Abschlussarbeit / Hausarbeit

Die Abschlussarbeit sollte ca. zwanzig DIN A4 Seiten umfassen. In der Arbeit soll erkennbar sein, dass der Absolvent in der Lage ist einen Kurs vorzubereiten und durchzuführen. Auf die jeweilige Kurssituation muss eingegangen werden und die Besonderheiten herausgearbeitet werden. Folgende Punkte erkennbar sein:

Allgemeines

Kosten
Übungsleiter Stufe I und II – 10 Wochenenden je 260 €2.600 €
Pflichtlektüre*100 €
Ausbildungsgebühr gesamt 10 WE2.700 €
 

Zusätzliche Kosten
Prüfungsgebühr 190 € 
Verpflegung / Unterkunft sind nicht im Preis enthalten.

* Pflichtlektüre

Das Ausbildungsteam

Das Team setzt sich aus zwei Ausbildern zusammen. Jeder bringt seine speziellen Fähigkeiten und Kenntnisse mit ein. Da wir uns auf ein gemeinsames Referenzmodell (Power-Resonse-Prinzip) geeinigt haben, sprechen wir die gleiche Sprache und können unsere Übetraditionen zusammenführen.

Dieter Mayer

Gaby Eder

Teilnehmerstimmen zu unseren Seminaren, Fortbildungen und Ausbildungen

"Die gesamte Ausbildung umfasste eine stetige intensive und vielschichtige Schulung ins Qigong. Die Videos hierzu, sowie das neue PRT-Online-Programm begeistern mich und begleiten …" mehr
Marietta Alcalá
"Nach diesem amüsanten Wochenende hat sich so einiges für mich und auch für die meisten der zehn teilnehmenden Kursleiter verändert. Dieter gelang es auf spielerische, lockere Weise …" mehr
Petra Faltermaier
"Faszi(e)nierendes QiGong mit Gaby Eder Sehr inspirierendes und fachlich gut vermitteltes Thema mit vielen praktischen Schwerpunkten und Erörterungen. " mehr
Marietta Alcala-Toca
powered by webEdition CMS