verwaltung@ass-institut.de 0871 / 9 45 31 80

Inneres Qigong "Wendepunkte - Die Früchte reifen lassen"

Wann:15.09.2023, 14:00 Uhr – 17.09.2023, 13:00 Uhr
Wo:Kloster Bernried
Klosterhof 8
82347 Bernried am Starnberger See
Preis:240,00 €
Kursleiter:Dieter Mayer und Gaby Eder


 Die meditative Auszeit im Kloster Bernried kreist um die Übungsreihe „Das Herz in der Erde und die Mitte in der Weite des Himmels suchen“. Themen sind nähren, ausgleichen, balancieren, Timing, Verbundenheit, flexible Strukturen, Wechselwirkung, Beziehungen zwischen Gegensätzen. Lasst Euch überraschen wie ihr aus der Wirbelsäulenwelle in der Kombination mit Achterschleifen des Beckens eine „Blüte“ malen könnt. Wir gehen, dehnen, schütteln und tönen im Element Erde.

Zu der Kursgebühr, fallen zusätzlich die Übernachtungs- und Verpflegungskosten an.
Das Seminar beginnt am Freitag um 14.00 Uhr mit Kaffee und Kuchen. Ende ist am Sonntag mit dem Mittagessen.


Mit mehr Energie durchs Jahr - Die 5 Wandlungsphasen im Jahreslauf

Der Mai macht alles neu, der trübe Novemberregen schlägt auf die Stimmung und die Eiseskälte des Januars fährt durch Mark und Bein. Jede Jahreszeit hat Ihre besonderen Qualitäten. Mit dem dynamischen 5 Elemente-System können wir unsere körperlichen und emotionalen Reaktionen auf den stetigen Wandel verstehen und lernen mit und nicht gegen die Natur zu leben. Der Klimawandel zeigt uns ganz aktuell, wie überlebensnotwendig das für uns ist.

In diesem Fortbildungszyklus werden wir den 5-Elemente-Hintergrund der jeweiligen Jahreszeit spielerisch aufgreifen und versorgen Dich mit den „frischen“ Übungsvarianten, Impulsen und Ideen der „Saison“. Es soll aber vor allem „Zeit für Dich“ sein und in der Du die vitalisierenden und gesundheitsfördernden Kräfte des jeweiligen Elementes in Dir entdecken und kultivieren kannst. Dafür bedienen wir uns aus der Schatzkiste der Selbsthilfemethoden der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM). Im Frühling üben wir den Leberschritt, tönen den Leberlaut, erkunden und aktivieren den Leber- und den Gallenblasenmeridian. Lass Dich überraschen, wie sich die Schritte ändern, die Töne wandeln und die Meridianverläufe im Laufe des Jahres durch den ganzen Körper wandern werden.

Am Ende kennst Du nicht nur Übungen zu den einzelnen Elementen, sondern weißt auch, wie Du ihnen eine leberreinigende, Lungen-Qi aktivierende oder auch eine nierenstärkende Qualität geben kannst.

Buchbar als Einzelseminar



powered by webEdition CMS