ASS Institut · Planegger Straße 61 · 81241 München
verwaltung@ass-institut.de 089 / 54 84 89 24

Fortbildung Inneres Qigong / Inneres Taiji

Fortbildungen für Kursleiter und Lehrer stehen in einem Spannungsfeld. Einerseits geht es darum, neue Übungsreihen und Inhalte für die Kurspraxis zu sammeln. Auf der anderen Seite steht der Wunsch sich selbst weiterzuentwickeln. Um diesen Spagat zu schaffen, bieten wir Euch jedes Jahr ein Hauptthema, an dem wir sowohl im Inneren Qigong als auch im Taiji arbeiten werden. Unser Jahresthema verknüpfen wir an den einzelnen Wochenenden mit wechselnden Übungsfolgen. Im Taiji werden wir Partnerübungen (coronabedingt werden wir vorerst auf Push-Hands verzichten), 5 Loosening Exercises (5 Lockerungsübungen) und Taiji-Yang-Stil-Kurzform in Rotation anbieten. Auf diese Weise könnt Ihr an einzelnen Reihen arbeiten und Euch ins Innere Qigong und Innere Taiji vertiefen. Die themenbezogene Herangehensweise eröffnet immer wieder einen neuen Zugang und kann sogar die 18-fache Methode des Taiji-Qigong in neuem Glanz erstrahlen lassen.

Termine

20.03. – 21.03.2021: Inneres Taiji: Taiji-Kurzform und 5 Loosening-Übungen
27.03. – 28.03.2021: Inneres Qigong: Die 8 Bambusübungen
17.04. – 18.04.2021: Inneres Taiji: Taiji-Kurzform und 5 Loosening-Übungen
08.05. – 09.05.2021: Inneres Taiji: Taiji-Kurzform und 5 Loosening-Übungen
10.07. – 11.07.2021: Inneres Taiji: Taiji-Kurzform und 5 Loosening-Übungen
11.09. – 12.09.2021: Inneres Taiji: Taiji-Kurzform und 5 Loosening-Übungen
18.09. – 19.09.2021: Inneres Qigong: Kranich-Qigong Übungen 1 - 3 - 5
09.10. – 10.10.2021: Inneres Taiji: Taiji-Kurzform und 5 Loosening-Übungen
06.11. – 07.11.2021: Inneres Qigong: Kranich-Qigong Übungen 1 - 2 - 4
04.12. – 05.12.2021: Inneres Taiji: Taiji-Kurzform und 5 Loosening-Übungen

Jahresthema 2021: Intention und Inneres Lauschen – Achtsamkeit im Spannungsfeld von Yin und Yang

Der viel-bemühte Begriff der Achtsamkeit hat viele Aspekte. Anhand der an dem jeweiligen WE geübten werden wir die verschiedenen Qualitäten der inneren Wahrnehmung und bewussten Aufmerksamkeitsführung erproben und miteinander in Beziehung setzen. Dann erkennen wir, dass eine starke Intention unser inneres Spüren "beschützen" kann und das absichtslose Tun unserem Geist hilft situationsgerecht auf unerwartete Ereignisse zu reagieren.

Bewährte Trainingsmethoden:
Buchbar als Einzelseminare.
powered by webEdition CMS